Alle erwachsenen Mitglieder der Wasserwacht Grafrath können montags von 20:00 bis 21:00 Uhr im Schwimmbad Grafrath trainieren. Hierbei stehen alle Ausrüstungs- und Trainingsmittel zur freien Verfügung. Es gibt üblicherweise keinen festen Trainingsablauf, da jeder frei für sich selbst schwimmt. In diesem Rahmen findet im Frühjahr auch jährlich die Abnahme des Rettungsschwimmabzeichens Silber statt. Diese Grundvorraussetzung muss jeder Rettungsschwimmer jährlich bestehen um seine körperliche Eignung unter Beweis zu stellen.

Während der Schulferien findet kein Training statt, da das Schwimmbad leider geschlossen ist.